Archiv der Kategorie: Ich hasse Diät

Ganz viele fremde Bäume

Heute habe ich festgestellt, dass es viel mehr verschiedene Bäume gibt, als ich bisher gedacht habe. Und manche davon sind wirklich riiiiesig. Das sind die Riesenmammutbäume. Da würde selbst der größte Schweinehund gerne sein Beinchen dran heben. Diese schönen Bäume … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hortomanie, Ich hasse Diät, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Ganz viele fremde Bäume

Gärtnern ist gefährlich

Endlich hatte Petrus mal ein paar schöne warme Tage mit in den Wettercocktail gemixt. Wenn endlich der Frühling kommt, dann haben auch Schweinehunde wieder Spaß an der Bewegung. Natürlich nur, wenn sie nicht ausartet. Moosi übertreibt da für meinen Geschmack … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hortomanie, Ich hasse Diät, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Gärtnern ist gefährlich

Schliddern, Hindernisrennen und Schlammwaten

Das hat man nun davon, wenn man ein treues Haustier ist. Ich habe mal wieder des Guten zuviel getan. Moosi war  ganz schnell wieder auf den Beinen. Kaum fühlte sie sich besser, ließ sie die Supernanny raushängen und ich bekam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ich hasse Diät, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Schliddern, Hindernisrennen und Schlammwaten

Die Sau hat Stubenarrest

Müssen Menschen eigentlich immer gerade dann eine schwere Erkältung bekommen, wenn ihr geliebtes Haustier die Hundegene ein wenig vergessen möchte und mal so richtig die Sau rauslassen will? Da hab ich mich soo auf den Valentinstag gefreut, wo Herrchen meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ich hasse Diät, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Die Sau hat Stubenarrest

Bin ich die Titanic, oder was?

Langsam habe ich den Winter aber echt satt. Das ist keine geeignete Jahreszeit für Schweinehunde.  Die sehnen sich dann nach einem gemütlichen Kaminfeuer (was Moosi leider nicht hat) und nach einem faulen Tag auf dem Sofa.  Mit einem leckeren Kakao … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ich hasse Diät, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Bin ich die Titanic, oder was?

Oh Mann, bin ich müde

Ich glaube, 2010 wird kein gutes Jahr für Schweinehunde. Bis Ende letzter Woche konnte ich mich mit meinem Fressi ja noch anfreunden, aber seit Moosis Figurtest knurrt mir ganz erbärmlich der Magen. Als ich am letzten Samstag schnell mal in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ich hasse Diät, Uncategorized | 1 Kommentar

Frauenzeitschriften, Teil II – Gute-Laune-Diät?

Nach dem nun selbst in meiner Fernsehzeitung kein Weg mehr an einer Wunderdiät gegen den Weihnachtsspeck vorbei geht, muss ich das doch wirklich einmal näher unter die Lupe  nehmen. Mit dem, was ich bei Aiqum gelernt habe, kann ich das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ich hasse Diät, Meinung - natürlich völlig subjektiv, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Frauenzeitschriften, Teil II – Gute-Laune-Diät?

Moosi braucht eine Fettspritze

Moosis Figurtest war mal wieder frustrierend für mich, ich muß mich viiiel mehr anstrengen. Ich mache meinen Job als Schweinehund überhaupt nicht mehr gut. Da strengt sie sich so an und wird trotzdem nicht rundlicher.  Zur Zeit geht sie nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ich hasse Diät, Uncategorized | 1 Kommentar

Der olle Kaiser hat versagt

Da habe ich doch meine ganze Hoffnung auf den Alten Kaiser gesetzt und gedacht, dass der Mädelsabend Moosi endlich wieder ein paar Extra-Pfündchen bringt. War nix, ich hatte mich zu früh gefreut. Schon wieder 100 Gramm und je 1 cm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ich hasse Diät, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Der olle Kaiser hat versagt

„Wuppertaler Festwochen“

Na, das waren jetzt aber mal zwei Wochen nach meinem Geschmack! Sooo viel zu feiern, und ich immer mittendrin. Das reinste Paradies für einen Schweinehund wie mich. So was wird in Moosis Familie „Wuppertaler Festwochen“ genannt. Ich hatte mich aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ich hasse Diät, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „Wuppertaler Festwochen“

Auf dem Wiener Naschmarkt

Der Januar hat nicht sehr hundefreundlich angefangen. Moosi geht nun tatsächlich zweimal in der Woche in dieses Folterinstitut, und ich muss immer mit. Ich sage Euch, das ist vielleicht jedesmal eine Tortur. Ich war überzeugt, dass Moosi bei so viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ich hasse Diät, Uncategorized | 2 Kommentare

Ein ganzes Jahr Hundeleben

Nachdem Moosi am Dienstag ein ganzes Jahr Mitglied bei Aiqum sein wird, habe ich mal darrüber nachgedacht, wie das vergangene Jahr für mich so gelaufen ist.  Ich habe jetzt ein ganzesJahr Hundeleben hinter mir, und ich fürchte, das neue Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ich hasse Diät, Uncategorized | 1 Kommentar

Da bin ich wieder…….

Hallo Tierfreunde, habt Ihr mich vermisst? Nein nein, Moosi hatte mich nicht ins Tierheim gegeben und auch nicht in den Keller gesperrt –  wir konnten nur leider den Blechheini nicht benutzen. Moosis Mann braucht den nach Feierabend andauernd für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ich hasse Diät, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Da bin ich wieder…….

Jetzt sieht Moosi wieder hübscher aus

Ja, liebe Hundefreunde, bald habe ich meine geliebte, wohlgerundete Moosi wieder und dann kann ich an den kalten Winterabenden wieder meinen Kopf gemütlich an ihr Bäuchlein anlehnen und kuscheln. In der vergangenen Woche war sie auf der Messe, und weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ich hasse Diät, Uncategorized | 1 Kommentar

Wir sind sehr traurig

Ich bin heute ein ganz furchtbar trauriger Schweinehund und hab mein schönes buschiges Schwänzchen ganz fest eingekniffen. Moosis Schwiegerpaps hat es nicht geschafft und ist am 23. September gestorben. Meine beiden Menschen sitzen ganz verheult auf dem Sofa, weil sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ich hasse Diät, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Wir sind sehr traurig